Beiträge von Gerd1

    die Blüte hat einen Durchmesser von ca.6,5 cm und hält zwei Tage bei 30 Grad unter Kunstlicht. Anbei noch ein Bild vom 2. Tag. Die Ariolenpfropfungen haben schon gut ausgetrieben. Zum Herbsttreffen werde ich einigen Pflanzen mitbringen.



    Viele Grüße

    Gerd

    Ja, Mardi Gras ist ein anderer Name für die Hybride . Die Pfropfung steht im Aussaatkasten und muss in den nächsten Tagen Platz für die neuen Aussaaten machen.



    Gerd

    Ende November hatte ich ein Kindel dieser Chamaelobivie ersteigert und gleich vermehrt. Eine Areolenpfropfung

    bildete eine Knospe, die heute aufblühte.

    Ich wünsche allen noch ein gesundes neues Jahr und viele tolle Blüten.


    Gerd

    heute hat es wieder für eine kleine Gruppe gereicht. Es handelt sich um eine Thaihybride 7, Dessau und JT.2013.0176.LER.001 ( Dessau x Drachenei1)


    Viele Grüße


    gerd

    Für diese LH gilt das Gleiche wie für die LER.2017.0002.003, sehr blühwillig, Blüte haltbar und blüht bis in den späten Herbst, Aufnahme von heute erster Tag.


    Gerd

    eine Minigruppe, Drachenei 1 ( Sunrise ) ein

    Erstblüher aus JT.2018.0027 sowie eine Winterianahybride aus Wildbestäubung. Die Letzte noch einmal im Detail, Blüte 7 cm Dm.


    Gerd

    Diese Lobiviahybride hatte bisher bei mir die interne Nummer JT.2013.0177.LER.02 (20.8). Es war eine Jungpflanze, die im Topf der Mutterpflanze stand und ich war anfangs der Meinung, dass es sich um ein Kindel handelt. Der Pflanzenkörper weist gegenüber der JT.2013.0177.LER.002 jedoch Hakenstachel auf und die Blüte ist stärker gemasert. Es handelt sich also um einen Samling aus Wildbestäubung. Die Hybride ist sehr reichblühwend und blüht gerade wieder einmal mit 3 Blüten. Die Blüten halten 2 Tage.


    Gerd

    Zum Herbstreffen in Fulda wurde ja an jeden Teilnehmer ein Kindel der Pink Stripes verteilt. Mein Kindel hatte ich unverzüglich gepfropft. Bisher sind seit 3- 4 Jahren von der ersten Blüte an alle Blüten gezackt. Warum das so ist, kann ich nicht sagen. Der Mutterpflanze habe ich schon mehrfach zur Vermehrung Areolen entnommen. Die Vermehrungen wurden alle innerhalb der AG weitergegeben. Dieses Jahr blüht die Pflanze besonders reich. Es sind noch 3 Knospen vorhanden, die sich zügig entwickeln.




    Gerd

    Die Pinks Stripes blüht wieder einmal. Die Bilder zeigen die Blüte heute am 2. Tag. 3 weitere Knospen sind noch vorhanden und werden sich hoffentlich noch öffnen.

    Gerd

    Aus der o.g. Wildbestäubung habe ich einen Sämling gepfropft, der äußerst blühwillig ist. Fie Blüte hat einen Durchmesser von 7 cm und hält 2 Tage Am ersten Tag ist sie sehr farbintensiv ,orange- rot gemasert mit heller Mitte. Am zweiten Tag verblassen die Farben. Die Bilder sind von heute, dem zweiten Tag.


    Viele Grüße

    Gerd

    Hallo Christian, das ist eine schöne Blüte, auch von der Form her.

    Wenn es davon mal Vermehrung giebt, würde ich gerne etwas nehmen.


    Viele Grüße


    Gerd

    das ist eine LH aus 2018. Blaze x Wildbestäubung, ausgesät im März 2019. Erstblüte 6 cm. Von dieser Kreuzung stehen noch diverse Pflanzen bei mir


    Viele Grüße


    Gerd

    Viele Dank für die Glückwünsche.

    Sie haben mir Kraft gegeben, im kommenden Jahr noch einmal richtig durchzustarten.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Frühling, wenn sich die ersten Knospen sich zeigen.

    Viele Grüße


    Gerd