Beiträge von Hardy

    Hallo Alessandra, Glückwunsch zum Geburtstag, bleibe gesund und munter, lass dich reichlich beschenken und bleibe so wie wir dich kennen gelernt haben.

    Grüße aus Haltern am See :cwm53:

    Hardy und Helga

    Ernst, für all diese Dinge braucht man kein besonderes Programm, da reicht die von MS zu Verfügung gestellte, kostenlose

    Fotoanzeige in der all diese Funktionen beinhaltet.

    die sieht bei mir so aus und ist sogar von mir zu bedienen.

    Dateien

    • 2020-01-06.png

      (821,33 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ich bin ein richtiger Stümper in Sachen Fotografie und behaupte, wer es nicht besonders gut versteht, den

    Fotoapparat so einzustellen wie Profis es machen, sollten es dann mal mit der AF Funktion versuchen.

    ich frage mich den ganzen Thread entlang: was macht man mit der Bildbearbeitung der Fotos außer eventuell

    dass man sie kleiner macht. Selbst das macht unsere Software automatisch. Will man eventuell die Kakteenfarben

    verändern oder vielleicht die Blüte optisch vom Hintergrund herausheben oder vielleicht die Belichtung verbessern.

    Ihr merkt es schon, ich bin ein Befürworter der natürlich dargestellten Bilder und alles was durch Bildbearbeitung verändert wurde,

    gefällt mir gar nicht und verändert meiner Meinung nach die Wirklichkeit.

    Aber auch da kann man es sehen wie man will, das ist nur meine Meinung.

    Schön Thomas :thumbup:, ich habe meine frisch gepfropften Areolen und auch kleinere Kopfstücke im Gästezimmer am Südfenster stehen.

    Zwar sehe ich noch keinen Auswuchs an den Areolen aber fest sind sie auf jeden Fall. Im Frühjahr werden sie shon den

    nötigen Nachwuchs liefern. Meine Aufzuchtstation werde ich Anfang November in Betrieb nehmen aber nur für Samenaussaat.

    Hm interessant wie funktioniert das mit dem Einfügen von Bildern in die Excel Tabelle?Hab Mac mit Numbers und Windows mit Excel. Bin aber kein PC Freak nur so das alltägliche. Der Mac hat halt die schöneren Farben bei den Bildern.

    Wer wissen möchte wie man es händelt bitte PN, ich erkläre es dann bildlich.

    Thomas, das nennt man Pollenspender;)

    Bei mir liegt die Saison auch in den letzten Zügen. Eigentlich wären wir jetzt auf Lanzarote ||

    Es sollte leider nicht sein, so kann ich die letzten Blüten, auch wenn sie farblich und von der Größe her nachlassen,

    genießen. (schwacher Ersatz) Und einiges steht auch noch in den Startlcher habe aber wenig Hoffnung des das

    Wetter soll erst einmal so bescheide bleiben. Also, ich erde ml das Winterlager breitmachen und die Temperatur

    beobachten.

    hier mal ein Screenshot meiner Excel - Datei.

    Einfachst gehalten und übersichtlich. So eine Excel - Datei ist genauso zu behandeln wie eine Homepage.

    Sollte sie nicht aktuell sein bringt es nicht viel, deshalb habe ich so viel Daten wie nötig zur Verfügung gestellt.

    Wenn man die Bilder mit einem Hyperlink einblenden lässt, hat man dann noch zusätzlich die Möglichkeit über die

    Kommentarfunktion alle anderen Daten einblenden zu lassen.

    Dann bleibt die eigentlich Datei klein und übersichtlich.

    Die untere Tabellenleiste ermöglicht mir eine Alphabetische Reihenfolge zu erstellen.

    Hoffentlich klappt das mit der .png Bilddatei.

    ich erfasse ja auch alle Hybriden in Excel. Allerdings beschränke ich mich auf den Name und deren Eltern.

    Ich schreibe alles in eine Zelle, sodass ich diese kopieren kann und das Kopierte füge ich dann zu meinem

    P- touch Drucker damit ich auch Etiketten beschriften kann. Desweiteren füge ich jeder geblüten Hybride ein

    Bild zu, so wie ich mit der Mouse über die Zelle gehe das Foto erscheint. Das mache ich mit der Funktion

    Kommentar einfügen. (Habe ich bei Alessandra gesehen) Morgen versuche ich mal ein Screenshot einzufügen.

    Sollte ich Preise eintragen kann ich es meiner Helga nicht mehr zeigen 😂