Beiträge von Kaktus25

    Heute hat nun der zweite und letzte Sämling aus dieser Kreuzung geblüht. Der Sämling war schon fast abgeschrieben, als er von der Wurzel her faulte. Ich habe dann das letzte gesunde Stückchen gepfropft, und es hatte geklappt. Der Körper mit den kräftigen Dornen und den auffälligen Areolen gefällt mir sehr gut. Die Blüte ist zwar nicht spektakulär, aber sie passt.


    Erster Sämling aus dieser Kreuzung: OE.2015.0009.001


    Mutterpflanze: Jerusalem

    Vaterpflanze: Cantora gelb

    Züchter und Aufzüchter: S. Oelze

    Blütendurchmesser: 17 cm


    Pflanze ist gepfropft.


    Inzwischen haben noch 2 weitere Sämlinge ihre Erstblüte gezeigt, wobei ich die OE.003 besonders schön fand. Sie hat eine hellrötliche Mitte, mit der Kamera leider nicht einzufangen. Die Blüten glänzen metallisch. Ich habe heute die Asterix mit Kühlschrankpollen der 003 bestäubt, hoffentlich hat es funktioniert. Alle 3 Sämlinge sind sehr blühfreudig.


    Foto 1 OE.001

    Foto 2 OE.002

    Foto 3 und 4 OE.003


    Möchte noch zwei Erstblüten vorstellen, die dieses Jahr blühten. Ein weiterer Sämling hat noch eine Knospe.


    AG-Nr.: 4108

    Mutterpflanze: TH Buena Vista x Multihybride gelborange-rot Liske 370

    Vaterpflanze: ( Eps. Kermesina x Or. California) x Fl. Saucer, AN 2005.0011 HDH.003

    Züchter: Hans-Dieter Hetzel

    Aufzüchter. Sabine Oelze

    Blütendurchmesser: gemessen nur bei OE. 007 - 15 cm


    Bild 1 und 2 OE.006, Bild 3 und 4 OE.007


    Zwar ist der Blütendurchmesser nicht sehr groß, aber das kann sich noch ändern. Beide dürfen vorerst weiter bei mir bleiben.


    Hallo Gerhard,


    bei dir ist ja gerade Massenblüte ;). Die RL.2011.2257.GG.014 finde ich super. Die gefällt mir von allen vorgestellten aus dieser Kreuzung am allerbesten. Bitte vermehren!!!!

    Hallo Thomas,


    Bianca hat schon geantwortet, es ist die ESP.2010.0049.003. Die blüht wie ein Weltmeister, gehört zu meinen LH-Lieblingen.

    Heute haben trotz der bevorstehenden Hitze die bunten Zwerge wieder losgelegt. Die blühen wirklich so oft, dass man sie gern in seinen Gewächshäusern stehen hat.


    Erstblüte 2019:


    Mutterpflanze: TH MK.2003.0017.OE.001

    Vaterpflanze: Flying Saucer

    Züchter + Aufzüchter: S. Oelze

    Blütendurchmesser: 17 cm