Beiträge von Christian-Halbauer

    hallo Hartmut!

    Die 'Photoshop' und die 'Gratitude' wurden mir von Morgan Marusteri je 1x für dich und Willi übergeben.

    Ich habe sie zum letzten Herbsttreffen Willi überreicht, mit der Bitte die zwei Pflanzen weiterzugeben!

    Hier noch ein Foto von der Gratitude!

    20190519_104650.jpg

    sehr schön!

    In dieser Richtung habe ich dieses Jahr mindestens schon 30 Kreuzungen gemacht....ich hoffe dass sich der dunkle Schlund bei einem Großteil davon durchsetzt, zumal oft 2 solcher Pflanzen gekreuzt wurden.

    Ich drücke dir die Daumen!

    Honigbienen habe ich hier noch nie viel gesehen, aber sehr viele verschiedene Wildbienen und Hummeln.

    Schwebfliegen sind dieses Jahr keine da, aber gerade diese vermisse ich nicht wirklich!

    Dafür immer neue Sorten Schmetterlinge, die ich hier vorher noch nie gesehen habe.

    bei mir hat eine von den bedornten

    Herkules X? geblüht.

    Davon habe ich an die 6 Kindel in Fulda (letztes Treffen dort) verteilt...die Belgischen Mitglieder haben alle eins genommen, wer Glück hat eins von den anderen.


    Herkules x, HAL.1

    17 cm von Gelb über orange bis violett sind alle Farben irgendwie enthalten.

    ich habe schon 2x die Rote Königin mit einem Pollenmix Th/eh bestäubt (sie selbst hat keinen Pollen), und auch Früchte und Samen erzielt. Jedoch waren diese beige und enthielten nur den Keim, aber nicht das übrige 'Gewebe' welches notwendig ist...Ich werde dieses Jahr den Versuch nach der A.Mordhorst-Methode wiederholen. Vielleicht klappt es ja dieses mal...

    Versuche mit Cereus Peruvianus u. Monvillea Haageana brachten große Früchte mir schwarzen Samen, wovon jedoch keiner gekeimt hat. Hier ging es mir um neue interessante Pfropfunterlagen und diese Kreuzungen werde ich ebenfalls nach der Mordhorst-methode wiederholen.

    Ebenso den Versuch Heliocereus Spec. X Eh/Th....

    Th. X Epiphyllum hat ja 'funktioniert ', mit etwa 10 Sämlingen (aus ? 2000? Samen)...

    Ich hoffe das sich dieses Jahr mal die erste Blüte zeigt!

    Wichtig: Geduld mitbringen...die Früchte brauchen gefühlte Ewigkeiten zum Reifen....bei normaler Reifezeit (ca.12 Wochen), kann man meist von einer Selbstbestäubung ausgehen.

    Wenn die Früchte unübliche Größe/Form oder Farbe haben, ist das schon mal ein gutes Zeichen!

    Hallo Alessandra!
    Leider nicht...sie hatte vor 2 Jahren Wurzelprobleme und musste neu verwurzelt werden. Alte Pl. tun sich da oft schwer...aber wenn sie dieses Jahr wieder blüht, zeige ich ein Foto davon.

    Mutterpflaze: PH. pastell orange/violett 12cm; ohne Kreuzungsangaben


    Vaterpflanze: Th.Huascha/orange u. Rot 15cm


    Die Hybride ähnelt einer fetten Lo.Arachnacantha und ist stark sprossend. Blüte 8cm; reichblühend.


    Sie ist in Vermehrung und die ersten Kindel wurden beim letzten Chiemgautreffen und beim Herbsttreffen verteilt.
    Zu beiden Treffen im nächsten Jahr können Kindel reserviert werden. Dann bitte PN oder über Messenger reservieren!

    Zitat

    Mutterpflaze: PH. pastell orange/violett 12cm; ohne Kreuzungsangabrn


    Vaterpflanze: Th.Huascha/orange u. Rot 15cm


    Die Hybride ähnelt einer fetten Lo.Arachnacantha und stark Sprossen. Blüte 8cm; reichblühend.




    Sie ist in Vermehrung und die ersten Kindes wurden beim letzten Chiemgautreffen und beim Herbsttreffen verteilt.
    Zu beiden Treffen im nächsten Jahr können Kindel reservierst werden. Dann bitte PN oder über Messenger reservieren!

    Zitat


    🌺🌺🌺🌺

    In unserer Ortsgruppe ist es auch nicht anders; bin ich mit 57 einer der Jüngsten!
    Obwohl die Jahresgebühr niedrig, 2 Börsen für den Verkauf von Überzähligem, Sommer- u. Weihnachtsfest, nette Mitglieder usw., findet sich nur spärlich jemand der beitreten will, und dann meist erst mit Ende 30/ Anfang 40, wenn das Kakteenfieber wieder ausbricht ....

    Willkommen Elisabeth!
    Ich freue mich, das du jetzt auch Mitglied bei uns bist!
    Ich glaube auch, das du dich hier unter Gleichgesinnten zu hause fühlen wirst!


    Bienvenue Elisabeth!
    Je suis heureux que tu soyez maintenant membre de nous!
    Je crois aussi que toi sentirez chez vouz ici parmi les personnes partageant les memes idees!