Beiträge von ACIDO

    @Allesandra

    da hast Du recht. Die 'Paga' stammt allerdings aus der selben Samenkapsel wie die 'Pink Stripes'

    Könnte sein, dass alle sehr variabel sind :?:


    Viele Grüße

    Ralf

    Super, vielen Dank für die zahlreichen Antworten :thumbup:


    Da kann man schon was mit anfangen. Kühlschrank und Salz habe ich auch schon erfolgreich getestet, maximal 2 Wochen.

    Wie lange halten die Pollen in der Gefriertruhe ? Wer hat hier Erfahrungen ?


    Viele Grüße

    Ralf

    Hallo Zusammen,

    ich möchte hier mal einen neuen Erfahrungsaustausch starten.

    Pollen ernten, aufbewahren, konservieren, einfrieren, verschicken usw. ?

    Wie läuft das bei Euch ab ?

    Ich bin gespannt auf Eure Meinungen und Erfahrungen dazu !


    Viele Grüße

    Ralf

    Hallo Zusammen,

    heute blüht bei mir die 'Paga' = RL.2005.0031.KA.011 = Wörlitz x Cantora gelb

    Die Knospe stammt allerdings noch aus dem Vorjahr, deshalb auch nur ein Blütendurchmesser von 12 cm.

    Eine neue Knospe ist aber auch schon vorhanden.


    Viele Grüße

    Ralf



    Hallo Zusammen,
    ich bin schon ein bisschen überrascht, wie groß das Interesse an den Kreuzungen ist. Jetzt muss ich erst mal Inventur machen, wie viele konkret noch da sind. Ich möchte natürlich das Jeder Interessent etwas bekommt.


    Jeder bekommt danach von mir eine Antwort !


    Einen schönen Sonntag
    Ralf

    Als Anlage habe ich eine Word-Datei angefügt mit den von mir im Jahr 2018 durchgeführten Kreuzungen. Die Kreuzungspartner werden von mir nur mit Namen benannt. Detailinformationen zu den Namen kann jeder in der Namensdatenbank der AG-Echinopsishybriden finden. Ich habe insgesamt 67 Kreuzungen gemacht. Bei 34 Kreuzungen erfolgte auch Samenansatz (Seite 1 der Word-Datei), 33 Kreuzungen blieben ohne verwertbaren Samenansatz (Seite 2 der Word-Datei). Für die nicht erfolgreichen Kreuzungen kann es verschiedene Gründe geben, Manche passen einfach nicht zusammen, bei Manchen kann auch der verwendete Pollen schon zu alt gewesen sein, oder sonstige Gründe. Ich will damit nur sagen, dass bei einer Wiederholung auch ein anderes Ergebnis möglich ist.


    Bei den erfolgreichen Kreuzungen mit Samenansatz war das Ergebnis auch sehr unterschiedlich.


    Da ich Alle meiner Kreuzungen auch selbst aussäe, hier nun das Ergebnis (siehe auch Word-Datei Seite 1):


    -bei 5 Kreuzungen ist gar nichts gekeimt
    -bei 12 Kreuzungen sind nur sehr wenige gekeimt, teilweise auch chlorotisch
    -10 Kreuzungen haben ein sehr gutes Keimergebnis
    -bei 2 Kreuzungen erfolgte die Keimung schon in der Samenkapsel (siehe beigefügte Bilder), trotzdem erfolgreich weiter entwickelt
    -5 Kreuzungen habe ich erst heute ausgesät, Ergebnis noch nicht bekannt


    Von einigen sehr gut keimenden Kreuzungen habe ich noch Samen übrig. Diese sind in der Word-Datei fett markiert und nachfolgend auch noch mal aufgelistet.


    Bei Interesse verschenke ich Diese ohne jegliche Auflagen - Anfragen nur per PN !


    Rückmeldungen bei außergewöhnlichen Ergebnissen wäre schön !


    TOE.2018.0006, TOE.2018.0009, TOE.2018.0012, TOE.2018.0013, TOE.2018.0016, TOE.2018.0017, TOE.2018.0021, TOE.2018.0025, TOE.2018.0027


    Auch von den Kreuzungen 0030 bis 0034 sind noch Samen da, allerdings kann ich hier noch nichts zu den Keimergebnissen sagen !


    Viele Grüße
    Ralf